2010_Banner_Datenauswertung


In diesem Webinar zeigt Ihnen Vectorworks-Experte Frank Sänger, wie Sie die Datenvisualisierung in allen Planungsphasen für die Qualitätskontrolle und Datenvalidierung nutzen.

Vectorworks-Objekte, und vor allem BIM-Objekte, enthalten eine Vielzahl eingebetteter Daten und Datenbankwerte, die nicht immer sichtbar oder leicht zugänglich sind, vor allem für mehr als ein Objekt auf einmal. Die Datenvisuali­sierung ermöglicht es Ihnen, das "Gesamtbild" der Daten zu sehen: eine aggregierte, dynamische Ansicht, die Zeich­nungsobjekte auf der Grundlage verschiedener Daten visualisiert, egal, ob allgemein oder spezifisch, nach Funktion, Objekttyp, Wert oder Wertebereich oder anderen von Ihnen angegebenen verknüpften Datensatzwerten.

Datum: 29. Oktober 2020, 13:30-14:15 Uhr

Inhalte

  • Datenvisualisierung mit Vectorworks
  • Qualitätskontrolle
  • Datenvalidierung
  • Varianten

Referent

FS_1 Frank Sänger, Dipl.-Ing. (FH) Architektur, ComputerWorks GmbH

 

 

 

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Das WEBINAR hat bereits stattgefunden.

 

       

 

 

200615_cwmag_news_vw-kampagne-ebmd-2er_2560x1430

BIM - BEGINNT MIT DIR.

Über 685.000 Architekten und Planer weltweit entfalten ihre Kreativität mit Vectorworks. Nun haben wir unsere Anwender gefragt, wie sie den Einstieg in BIM geschafft haben.
Lassen Sie sich von ihren persönlichen Erfahrungen ermutigen, denn es gibt viele Wege zum erfolgreichen Einstieg in BIM.

> ZU DEN STORIES

   

  zu unseren webinaren

ComputerWorks bietet regelmäßig Webinare an. Zu Themen, die Architekten, Ingenieure und Planer bewegen und in ihrer täglichen Arbeit besser machen.

Do. 12.11.2020 - Vectorworks-Tipps für den AVA Export

  Die Teilnahme pro Webinar ist auf maximal 500 Personen begrenzt.

  Wenn das Thema Sie interessiert, zögern Sie nicht und sichern Sie sich jetzt Ihren Platz.